Zoom

Häufig benötigte Funktionen in Zoom

Die nachfolgende Datei enthält Screenshots der wichtigsten Moderatorenfunktionen in Zoom (letzte Aktualisierung: 26.05.2020). Die Screenshots wurden auf Windows-Basis erzeugt.

In der folgenden Grafik werden einige Ideen zusammengetragen, wie in Zoom Aufgabenstellungen und erarbeitete Ergebnisse zwischen Moderator und Teilnehmern übermittelt werden können.

Ideen für das Durchführen von Gruppenarbeiten mit Zoom

Um Aufgabenstellungen zu visualisieren und Ergebnisse der Teilnehmer festzuhalten, können Sie ein Word-/PowerPoint-Dokument über den Zoom-Chat (oder über Moodle) zur Verfügung stellen, das die Teilnehmer in die Gruppenräume mitnehmen und editieren. Alternativ können Sie ein Dokument in der Cloud (z.B. Google Doc/ Google Slide) verwenden, dessen Zugangslink den Teilnehmern über den Chat übermittelt wird. Dies hat den Vorteil, dass Ergebnisse gespeichert werden, ohne dass die Teilnehmer explizit daran denken müssen. Der Nachteil ist, dass man ein weiteres Werkzeug einführen muss.

Der folgende Foliensatz enthält Bildschirmaufnahmen von Funktionen, die Teilnehmer in Zoom häufig benötigen (letzte Aktualisierung: 26.05.2020). Sie können diese Folien frei verwenden, z.B. in Ihre Präsentationen einbauen, um Studierende in die entsprechenden Bedienelemente einzuführen.

Hinweis: Die Bedienelemente sind absichtlich grau eingefärbt, damit die Teilnehmer diese nicht mit den „echten“ Zoom-Leisten verwechseln.

Weitere externe Links mit Anleitungen für Zoom: